UCS: WAS FUNKTIONIERT, IST GUT!

Das Unlimited Combat System wurde von Head Instructor Alexander Essig entwickelt und wird ausschließlich von zertifizierten Instruktoren, auch Behörden-Angehörigen, unterrichtet.
 

UCS:  WAS FUNKTIONIERT, IST GUT!
Self-Protection

Zusätzlich bieten wir noch Sonder-Seminare im Bereich Low- Light, Pfefferspray, Bodenkampf usw. an.

 

Die Ausschreibung finden Sie unter News/Termine

Self-Protection

Selbstverteidigung und Waffenkampf auf moderne Art in Köln

Um mit uns zu trainieren, ist es unerheblich, ob jemand schon Vorerfahrungen in Selbstverteidigung oder Kampfsport hat oder als Neueinsteiger zu uns kommt. Auch das Alter, die körperliche Kraft und Größe sind nicht wichtig. Es gibt keine komplizierten Bewegungen oder vorgeschriebene Handlungsabfolgen, sondern es werden die angeborenen Schutzreflexe gefördert.

Wir handeln nach dem Motto: Was funktioniert, ist gut!

Alles kann schnell und einfach erlernt werden. Taktik und einfache, aber wirkungsvolle Techniken in Kombination mit Fitness und einer erhöhten psychischen Belastung, sollen auch eine ganz untrainierte Person innerhalb kürzester Zeit auf eine reale Selbstverteidigungssituation auf der Straße vorbereiten. Alle vorgenannten Aspekte werden regelmäßig mit einer entsprechenden Schutzausrüstung unter Hochstress-Situationen oder in Szenarien trainiert, um die natürlichen Bewegungsabläufe und Reflexe zu schulen.

Wie wir das umsetzen:

  • einfache, effektive und harte Techniken
  • basierend auf natürlichen Bewegungsabläufen
  • in kürzester Zeit erlernbar, da die natürlichen Schutzreflexe trainiert werden
  • "expect the unexpected" - Erwarte das Unerwartete, denn auf der Straße gibt es keine Regeln!